Der Tischtennisverein im Oberbergischen...

Eine Saison zum Vergessen ist beendet.

Mit einem 1:3 gegen den Gast­ge­ber TTF Lieb­herr Ochsen­hausen hat sich TTC Schwalbe Bergneustadt in die Som­mer­pause ver­ab­schiedet. Mit einem 3:1-Satzerfolg über Jakub Dyjas sorgte Benedikt Duda wieder ein­mal für ein High­light auf der Bergneustädter Seite. Alvaro Rob­les unter­lag zuvor mit 1:3 Simon Gauzy. Peter Sere­da, der für den ver­let­zten Stef­fen Men­gel ins Team rück­te, gab sich mit 0:3 Juao Ger­al­do geschla­gen. Die Num­mer Acht der Welt, Simon Gauzy, hat dann auch Benedikt Duda mit 3:1 bezwun­gen.