Alberto Mino verpasst Medaille knapp

15.Nov 2021 | 1.Bundesliga, Allgemein, News | 0 Kommentare

Bei den ITTF Pan American Championships in Lima (Peru) verpasst Alberto Mino eine Medaille denkbar knapp. Im Viertelfinale der Einzelkonkurrenz muss sich Mino mit 3:4, 9:11 im Entscheidungssatz, dem Brasilianer Vitor Ishiy geschlagen geben.

Neuste Beiträge

Showdown in der Burstenhalle

Showdown in der Burstenhalle

am Donnerstag, den 29.Februar 2024 ab 19:00 Uhr kommt es in der Burstenhalle zum Showdown zwischen dem TTC Schwalbe Bergneustadt und dem TSV Bad...

mehr lesen