drittes Hammerspiel in der Burstenhalle

12.Nov 2020 | 1.Bundesliga, Allgemein, News | 0 Kommentare

Am Sonntag, den 15.11.20 ab 15:00 Uhr empfängt TTC Schwalbe Bergneustadt in der Burstenhalle den verlustpunktfreien Tabellenzweiten TTC Neu-Ulm. Die Neu-Ulmer haben fünf Matches absolviert und alle fünf gewonnen. Aufgrund der geltenden Pandemie-Bestimmungen muss das Spiel ohne Zuschauer stattfinden. Für die Hausherren ein riesiges Handicap, zumal in Bergneustadt davon ausgegangen wird, dass die Neu-Ulmer Nummer Eins aus China, Shuai Hao, zu seinem ersten Bundesliga-Einsatz kommt. Auch ohne den Chinesen sind die Bayern mit europäischen Spitzenspielern gespickt. An Position zwei läuft der Franzose Emmanuel Lebesson und an drei der Portugiese Tiago Apolonia. Der Ex-Bergneustädter Vladimir Sidorenko ist an Position vier. Das Spiel wird im Live-Stream im Internet übertragen. Hier die Links:

https://tischtennis-deutschland.tv/ttbl/ttbl-ttc-schwalbe-bergneustadt-vs-ttc-neu-ulm

oder

http://ttbl.de/ttbl-tv

 

Neuste Beiträge

Showdown in der Burstenhalle

Showdown in der Burstenhalle

am Donnerstag, den 29.Februar 2024 ab 19:00 Uhr kommt es in der Burstenhalle zum Showdown zwischen dem TTC Schwalbe Bergneustadt und dem TSV Bad...

mehr lesen