Schwalben mit Überraschungssieg

8.Sep 2023 | 1.Bundesliga, Allgemein, News | 0 Kommentare

Im Heimspiel gegen TTC Zugbrücke Grenzau präsentiert sich TTC Schwalbe Bergneustadt in Topform und hat zudem noch das Glück auf seiner Seite. Benedikt Duda brachte die Schwalben in der gut gefüllten Burstenhalle mit 1:0 in Führung. Romain Ruiz erkämpfte ein 3:2 mit 11:9 im fünften Satz. Adrien Rassenfosse spielte sensationell auf. Er machte einen 2:6-Rückstand im Entscheidungssatz wett, um am Ende 12:10 zu gewinnen und die Überraschung perfekt zu machen.

Neuste Beiträge

Showdown in der Burstenhalle

Showdown in der Burstenhalle

am Donnerstag, den 29.Februar 2024 ab 19:00 Uhr kommt es in der Burstenhalle zum Showdown zwischen dem TTC Schwalbe Bergneustadt und dem TSV Bad...

mehr lesen