Senioren 60 sind Deutscher Meister

6.Jun 2023 | 1.Bundesliga, Allgemein, News | 0 Kommentare

Am letzten Wochenende gewann die Senioren 60er Mannschaft des TTC Schwalbe Bergneustadt zum ersten Mal den Deutschen Meistertitel. Nach unzähligen Titeln in den jüngeren Altersklassen errangen die Schwalben nun auch den noch fehlenden Titel in der 60er Altersklasse.
Zur Mannschaft gehörten diesmal Boris Rosenberg, Manfred Nieswand, Sandor Jankovic, Gerd Groll und Reiner Rohlje.
In der zunächst anstehenden Gruppenphase wurden der TTC Germersheim mit 4:1, der TK Jahn Sarstedt ebenfalls mit 4:1 und der SV Königstädten mit 4:2 besiegt.
Am Sonntagmorgen gewannen die Schwalben das Halbfinale gegen SVH 1945 Kassel mit 4:0, wobei Boris Rosenberg den Spitzenspieler Klaus Scherb klar beherrschte.
Im anderen Halbfinale siegte der TTC Tiengen-Horheim gegen die Mannschaft aus Germersheim mit 4:1, so dass es im Finale zur Wiederholung der letztjährigen Begegnung kam, indem die Bergneustädter denkbar knapp mit 3:4 unterlagen.
Doch diesmal sollte die Partie einen anderen Verlauf nehmen. Boris Rosenberg schlug den amtierenden Deutschen Meister Wolfgang Jagst mit 11:3,11:4 und 11:2. Sandor Jankovic erhöhte gegen Bernhard Bürgin auf 2:0, ehe Niesi den Spitzenspieler der Gegner, Rolf-Dieter Loss, mit 11:2 im 5.Satz bezwand. Das Doppel Rosenberg/Nieswand machte dann den Erfolg durch einen Sieg gegen Loss/Jagst perfekt.

Neuste Beiträge

Showdown in der Burstenhalle

Showdown in der Burstenhalle

am Donnerstag, den 29.Februar 2024 ab 19:00 Uhr kommt es in der Burstenhalle zum Showdown zwischen dem TTC Schwalbe Bergneustadt und dem TSV Bad...

mehr lesen