Senioren 60 sind Westdeutscher Meister

24.Apr 2023 | News | 0 Kommentare

Am letzten Wochenende fanden in Warstein die Westdeutschen Mannschafts-meisterschaften der Senioren statt. Der TTC Schwalbe Bergneustadt nahm mit seiner favorisierten Senioren 60 Mannschaft an diesem Wettbewerb teil und erfüllte die in sie gesteckten Erwartungen voll und ganz.
In der Aufstellung Boris Rosenberg, Manfred Nieswand, Sandor Jankovic, Andreas Grothe und Jürgen Hecht gelang der Titelgewinn ohne größere Probleme.
In der Vorrunde wurden die Mannschaften aus Petershagen, Arsbeck und Holzwickede mit jeweils 4:0, bei lediglich 2 Satzverlusten, besiegt. Im Halbfinale war die Mannschaft aus Eintracht Dortmund ebenfalls chancenlos und unterlag den Schwalben mit 0:4.
Im Finale gegen den TuS Bexterhagen gestalteten sich die beiden Auftakteinzel sehr ausgeglichen. Nachdem Boris Rosenberg einen 0:2 Rückstand gegen Uli Watermann wett- machen konnte und im 5.Satz deutlich gewann, verlor Manfred Nieswand ebenfalls im 5.Satz gegen Bernd Wüstenbecker denkbar knapp. Die weiteren Punkte durch Jankovic, dem Doppel Rosenberg/Nieswand und Nieswand bescherten dem TTC Schwalbe Bergneustadt den Titel des Westdeutschen Seniorenmannschaftsmeisters der AK 60.
Am 3./4. Juni finden nun die Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Schwenningen (Baden-Württemberg) statt. Auch hier geht die Seniorenmannschaft aus Bergneustadt als einer der Favoriten an den Start.

Neuste Beiträge

Showdown in der Burstenhalle

Showdown in der Burstenhalle

am Donnerstag, den 29.Februar 2024 ab 19:00 Uhr kommt es in der Burstenhalle zum Showdown zwischen dem TTC Schwalbe Bergneustadt und dem TSV Bad...

mehr lesen